Viele Seminare führen wir in Corona-Zeiten online durch. Dabei kommen wir dank ausgeklügelter Kameratechnik persönlich zu Ihnen auf den Bildschirm. Dennoch fehlt uns und vielen TeilnehmerInnen etwas Wesentliches: der anregende Austausch in der Pause und "so ganz nebenbei".

Das hat uns aus den Gedanken gebracht, ein lebendiges Forum hierfür zu schaffen: Seit Februar 2021, vorzugsweise am letzten Donnerstag im Monat, findet jeden zweiten Monat unser 1½ stündiger Expertentalk mit brandheißen Themen rund ums Qualitäts- und Prüfmittelmanagement statt. Fachexperten diskutieren nach einem kurzen Fachvortrag live mit unserem Moderator.

Im Anschluss daran sind Sie gefragt:

  • Holen Sie sich den fehlenden Pausen-Input!
  • Stellen Sie Ihre Fragen an den Experten!
  • Berichten Sie von Ihren Erfahrungen zum Thema!
  • Lassen Sie andere teilhaben an Ihren Überlegungen und Abwägungen!

Die Teilnahme am Expertentalk ist kostenlos und ohne Verpflichtungen!

Unser nächstes Thema:


Reorganisation eines Prüfmittelmanagementsystems
mit 16.000 Prüfmitteln

Donnerstag, 24.06.2021
15.30 – 17.00 Uhr

ZUR ANMELDUNG

Melden Sie sich bereits jetzt an und nutzen die Möglichkeit, Ihre Fragen zum Thema vorab einzureichen.
Wir freuen uns auf einen anregenden, lehrreichen Nachmittag mit Ihnen!


Unser nächstes geplantes Thema:

  • Was bringt eine Zertifizierung nach IATF 16949 (August)
    Soll ich? – Soll ich nicht?

Welches Thema interessiert Sie?
Was brennt Ihnen unter den Nägeln?
Worüber würden Sie sich gerne mit Kolleg:innen unterhalten oder unsere Fachexperten befragen?

Wir freuen uns auf Ihre Themenvorschläge an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

 

 

 


 

 

Anmeldung

EXPERTENTALK

 

Reorganisation eines Prüfmittelmanagementsystems
mit 16.000 Prüfmitteln

 

Donnerstag, 24.06.20121
15:30 – 17:00 Uhr

 

KOSTENLOSE ANMELDUNG

 

*Ihre Daten werden für interne Zwecke elektronisch gespeichert. Mit Angabe Ihrer eMail-Adresse erklären Sie sich damit einverstanden, ggf Informationsmaterial von uns zu weiteren Veranstaltungen zu erhalten. Dieses Einverständnis können Sie jederzeit widerrufen. Wir behalten uns vor, eine Veranstaltung zu verschieben oder abzusagen. Die Benachrichtigung der angemeldeten Teilnehmer*Innen über eine Absage erfolgt an die bei der Anmeldung angegebene eMail-Adresse. Weitergehende Ansprüche seitens der Teilnehmer*Innen, insbesondere Schadensersatzansprüche gleich welcher Art, sind ausgeschlossen. Wir behalten uns vor, inhaltliche Änderungen an der Veranstaltung vorzunehmen.